Allgemein

Neu: Junior-Bäder-Karte

Ab dem kommenden Mittwoch, dem 19.06.2019, können Eltern und Erziehungsberechtigte für Ihre Kinder die Junior-Bäder-Karte ganz bequem online, über die Homepage der Frankfurter Bäder beantragen.
Als besonderen Anreiz erhalten alle, die diese Karte vor dem 01.07.2019 beantragen, zusätzlich einen kostenfreien Eintritt für einen Elternteil.

Junior_Baeder_Karte_Plakat_Ankuendigung_web

Endlich, der Sommer kommt und die restlichen Freibäder öffnen!

Damit reagieren die BäderBetriebe Frankfurt auf die positive Wettervorhersage für das kommende Wochenende.

Die Freibäder Brentano und Eschersheim öffnen ihre Tore am kommenden Samstag, dem 01.06.2019 von 09:00-20:00 Uhr, an Werktagen sind beide Freibäder von 10:00-20:00 Uhr geöffnet.

Das Freibad Nieder-Eschbach steht ab Samstag täglich von 10:00-20:00 Uhr zur Verfügung, das Stadionbad täglich von 07:00-20:00 Uhr.
Am 07./08./09. und 10. Juni 2019 ist das Stadionbad aufgrund einer Veranstaltung geschlossen. Im Zeitraum vom 01. bis 15. Juni 2019 kann es in diesem Bad aufgrund von Auf- und Abbauarbeiten zu Einschränkungen im Bereich der Liegewiesen kommen.

Der Eintritt ist bis eine Stunde, Baden ist bis 20 Minuten vor Betriebsende möglich. Kassenschluss ist eine Stunde vor Schließung.

Textorbad vom 01.-05.07.2019 geschlossen

Aufgrund dringend notwendiger Reparaturarbeiten bleibt das Textorbad vom 01.07.2019 bis einschließlich 05.07.2019 geschlossen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Badespaß für Kleine – nie alleine!

Alle kleinen Kinder gehen gern auf Entdeckungsreise – nicht nur zu Land sondern auch zu Wasser – und sollten daher Schwimmflügel tragen.
Aber Achtung: dies ist keine Garantie, dass Kinder nicht untergehen können.
Darum gilt: Bleiben Sie immer in der Nähe und lassen Sie Ihr Kind niemals aus den Augen.
Unsere Aufsichtskräfte an den Schwimmbecken ersetzen nicht die verantwortliche Elternaufsicht!

Wir_schwimmen_sicher_Plakat

Wasseraufsichtskräfte gesucht

Die BäderBetriebe Frankfurt GmbH sucht für die Sommersaison 2019 mehrere

Wasseraufsichtskräfte

– bis einschließlich 30.09.2019 –


Folgende Tätigkeiten sollen überwiegend erledigt werden:

  • Überwachung des Badebetriebes (insbesondere Wasserrettung und Kundenbetreuung)
  • Sicherstellen und Durchsetzen der Haus- und Badeordnung
  • Durchführung von Maßnahmen zur Sicherstellung der Verkehrssicherungspflicht
  • Erste Hilfe bei Unfällen
  • Durchführung von Reinigungsarbeiten und Abfallbeseitigung gemäß den betrieblichen Anforderungen am jeweiligen Einsatzort

Bewerber/innen müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben und im Besitz des DLRG-Rettungsscheins in Silber (nicht älter als 3 Jahre) sein. Darüber hinaus muss der Nachweis über die Teilnahme an einem neunstündigen Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als ein Jahr) erbracht werden. Ausländische Arbeitskräfte müssen die gesetzlichen Bestimmungen zur Arbeitsaufnahme erfüllen.

Sie sollten über Belastbarkeit, Bereitschaft zum Schichtdienst (Schichtbetrieb an sieben Wochentagen im Zeitraum von 6.00 Uhr bis 22.30 Uhr), Verantwortungsbewusstsein, kunden- und serviceorientiertes Auftreten sowie gute mündliche Ausdrucksfähigkeit verfügen. Weitere Voraussetzung ist die Vorlage eines einwandfreien erweiterten Führungszeugnisses.

Die Vergütung erfolgt nach EG 3 TVöD-VKA.


Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an folgende Anschrift:
BäderBetriebe Frankfurt GmbH
B1-KP2
Am Hauptbahnhof 16
60329 Frankfurt am Main
E-Mail-Adresse für Online-Bewerbungen:
bewerbung@frankfurter-baeder.de

Ansprechpartner:
BäderBetriebe Frankfurt GmbH
Personalabteilung, Tel. 069 271089-10 23 sowie
Durchwahl -1024, 1025 oder -1026

Wasseraufsichtskräfte gesucht

Die BäderBetriebe Frankfurt GmbH
sucht für die Sommersaison 2019 mehrere
Wasseraufsichtskräfte bis einschließlich 30.09.2019


Folgende Tätigkeiten sollen überwiegend erledigt werden:

  • Überwachung des Badebetriebes (insbesondere Wasserrettung und Kundenbetreuung)
  • Sicherstellen und Durchsetzen der Haus- und Badeordnung
  • Durchführung von Maßnahmen zur Sicherstellung der Verkehrssicherungspflicht
  • Erste Hilfe bei Unfällen
  • Durchführung von Reinigungsarbeiten und Abfallbeseitigung gemäß den betrieblichen Anforderungen am jeweiligen Einsatzort

Bewerber/innen müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben und im Besitz des DLRG-Rettungsscheins in Silber (nicht älter als 3 Jahre) sein. Darüber hinaus muss der Nachweis über die Teilnahme an einem neunstündigen Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als ein Jahr) erbracht werden. Ausländische Arbeitskräfte müssen die gesetzlichen Bestimmungen zur Arbeitsaufnahme erfüllen.

Sie sollten über Belastbarkeit, Bereitschaft zum Schichtdienst (Schichtbetrieb an sieben Wochentagen im Zeitraum von 6.00 Uhr bis 22.30 Uhr), Verantwortungsbewusstsein, kunden- und serviceorientiertes Auftreten sowie gute mündliche Ausdrucksfähigkeit verfügen. Weitere Voraussetzung ist die Vorlage eines einwandfreien erweiterten Führungszeugnisses.

Die Vergütung erfolgt nach EG 3 TVöD-VKA.


Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an folgende Anschrift:

BäderBetriebe Frankfurt GmbH
B1-KP2
Am Hauptbahnhof 16
60329 Frankfurt am Main
E-Mail-Adresse für Online-Bewerbungen:
bewerbung@frankfurter-baeder.de

Ansprechpartner:
BäderBetriebe Frankfurt GmbH
Personalabteilung, Tel. 069 271089-10 23 sowie Durchwahl -1024, 1025 oder -1026

Kassierer/innen gesucht

Die BäderBetriebe Frankfurt GmbH
sucht für die Sommersaison 2019 mehrere
Kassierer/innen bis einschließlich 30.09.2019


Folgende Tätigkeiten sollen überwiegend erledigt werden:

  • Kassieren und Vereinnahmen der Eintrittsgelder mittels PC-gesteuerter Kassenanlage
  • Fertigen der Tages- und Monatsabschlüsse
  • Abrechnen der Kassen- und Nachzahlautomaten
  • Verkauf von Badeshopartikeln
  • Kundenbetreuung, Erteilung von Auskünften jeglicher Art – insbesondere im Zusammenhang mit Öffnungszeiten, Service- und Kursangeboten und Eintrittstarifen
  • Überwachung der Einhaltung der Haus- und Badeordnung bezogen auf den Schwimmbadzutritt

Sie sollten über gutes Zahlenverständnis, Genauigkeit, Belastbarkeit und Bereitschaft zum Schichtdienst (Schichtbetrieb an sieben Wochentagen im Zeitraum von 6.00 Uhr bis 22.30 Uhr), Verantwortungsbewusstsein, kunden- und serviceorientiertes Auftreten, gute mündliche Ausdrucksfähigkeit und Verhandlungsgeschick verfügen. Weitere Voraussetzungen sind die Vollendung des 18. Lebensjahres und die Vorlage eines einwandfreien erweiterten Führungszeugnisses. Ausländische Bewerber/innen müssen darüber hinaus die gesetzlichen Bestimmungen zur Arbeitsaufnahme erfüllen.

Die Vergütung erfolgt nach EG 3 TVöD-VKA.


Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an folgende Anschrift:

BäderBetriebe Frankfurt GmbH
B1-KP2
Am Hauptbahnhof 16
60329 Frankfurt am Main
E-Mail-Adresse für Online-Bewerbungen:
bewerbung@frankfurter-baeder.de

Ansprechpartner:
BäderBetriebe Frankfurt GmbH
Personalabteilung, Tel. 069 271089-10 23 sowie Durchwahl -1024, 1025 oder -1026

  • 1
  • 2