Stellenausschreibung: Geschäftsbereichsleitung (m/w/d)

Wir suchen eine motivierte Führungskraft zur Fortführung unserer erfolgreichen Arbeit!

Die BäderBetriebe Frankfurt GmbH ist der größte Anbieter im Freizeit- und Sportbereich im Rhein-Main-Gebiet. Wir bieten mit 3 Erlebnisbädern, 3 Hallenbädern,
7 Freibädern und 2 Fitnessstudios jede Menge Sport- und Badespaß. Rund 220
engagierte Mitarbeiter_innen arbeiten in unserem serviceorientierten Unternehmen mit bis zu 2,5 Mio. Besuchern pro Jahr. Das Bäderkonzept Frankfurt 2025 umfasst eine Investitionssumme von ca. 150 Mio. Euro in den nächsten Jahren und sichert die zukunftsgerechte Entwicklung der Frankfurter Bäderlandschaft langfristig.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich versierte und engagierte Führungspersönlichkeit als

Geschäftsbereichsleitung (m/w/d)

die die richtigen Akzente für ein vorausschauendes und erfolgreiches Management der BäderBetriebe Frankfurt GmbH setzt.


Ihre Kernaufgaben

  • Zielgerichtete Koordination aller betrieblichen Aufgaben der Bäder, insbesondere eines kundenorientierten Qualitätsmanagements
  • Maßgebliche Begleitung der durch das Bäderkonzept Frankfurt 2025 entstehenden Veränderungsprozesse (u. a. Neubau von zwei Bädern und Planung eines Schwimmsportzentrums)
  • Erfolgreiche Sicherstellung und Optimierung des Betriebsablaufs unter Beachtung der Sicherheitserfordernisse sowie maßgeblicher Vorschriften und Regularien
  • Kontinuierliche Überprüfung und Weiterentwicklung der Bäder
  • Professionelle Vertretung des Unternehmens in regionalen und überregionalen Gremien

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Betriebswirtschaft, Freizeitwirtschaft oder vergleichbare Qualifikationen/Erfahrungen
  • Mindestens fünfjährige Berufs- und Führungserfahrung, idealerweise in der Bäder- oder Freizeitwirtschaft
  • Idealerweise Erfahrungen im Qualitätsmanagement und mit der Übertragung mindestens einer Prokura
  • Team- und Kooperationsfähigkeit, Sicherheit sowie gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Belastbare und kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit mit einem souveränen und überzeugenden Auftreten gegenüber Mitarbeiter_innen und externen Partnern

Als Führungspersönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz stellen Sie den ersten Ansprechpartner (m/w/d) für die verantwortlichen Leitungen der Bäder dar. Als Brancheninsider (m/w/d) wissen Sie, worauf es in dieser Position grundlegend ankommt. Sie sind eine engagierte, flexible, teamfähige und kommunikative Persönlichkeit mit einem überzeugenden Auftreten. Darüber hinaus verfügen Sie über ein hohes Maß an organisatorischem Geschick, Einfühlungsvermögen und Durchsetzungsfähigkeit.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Position mit einem großen Verantwortungs- und Gestaltungsspielraum. Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet und kann sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit erfolgen. Gehen Sie davon aus, dass die attraktiven vertraglichen Rahmenbedingungen Sie überzeugen werden. Mit der Tätigkeit ist auch die Übertragung der Prokura verbunden.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Roland Matuszewski, Anna Batz und David Karim gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.10.2019 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!